Archiv

Neugründung einer Trauergruppe

„Eltern, die vom frühen Verlust eines Kindes (Fehl- und Todgeburt) betroffen sind“, sind am 26. November 2015 um 17.00 Uhr herzlich in die 2. Ringstraße 203, An der Johanneskirche eingeladen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Rademacher, Leiterin der Selbsthilfekontaktstelle unter der Mauladresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der Telefonnummer 0395 560 3955 zur Verfügung. 

Die Teilnahme erfordert keine Anmeldung und ist kostenlos. 

pic-nb2.png